horrorfilm.net

The Eyes of my Mother (2016)

Drama und Horror-Film aus Amerika mit Diana Agostini, Kika Magalhaes und Will Brill.

Fakten
Originaltitel: The Eyes of my Mother
Herstellungsland: Amerika (USA)
Drehjahr: 2016
Länge: 77 Min.
Kinostart: 02.02.2017 (weitere Kinostarts am 02.02.17 auf kinostarts.net)
Genre: Drama und Horror-Film
Jugendfreigabe: kA
  
Darsteller: Diana Agostini, Kika Magalhaes und Will Brill
Regie: Nicolas Pesce
Drehbuch: Nicolas Pesce
Website: kA
Handlung

Ein Farmhaus, irgendwo im gottverlassenen Nichts. Mutter, Vater, Tochter und ein Fremder. Was zwischen ihnen geschieht, bringt eine zerstörte und zerstörende Seele zur Welt, eine junge Frau, die Grausames erlebt hat und anderen Grausames antut. Aus den präzisen und dennoch ins Unwirkliche fließenden schwarz-weißen Bildern von Kameramann Zach Kuperstein lässt Erstlingsregisseur Nicolas Pesce einen zärtlichen Albtraum entstehen, ein filmisches Monster aus Melancholie, Mitleid und Massaker.

Über den Film

Am 02.02.2017 lief der Film "The Eyes of My Mother" in den deutschen Kinos an, und als Fans des Genres 'Drama und Horror' werden Sie den Film sicher auch dramatisch, herzzerreißend und bewegend finden. Für die Hauptrollen holte man sich Darsteller wie Kika Magalhaes, Diana Agostini und Will Brill. Das Drehbuch zu "The Eyes of My Mother" kommt von Nicolas Pesce. Die Regie dieses 76 Minuten dauernden Films leitete Nicolas Pesce. Gedreht hat man den Film 2016 in Amerika. Für Zuschauer in Deutschland ab 16 Jahren ist "The Eyes of My Mother" freigegeben. Im Internet können Sie unter imdb.com weitere Informationen finden.

Im Kino

Kein Kino von welchem wir das Kinoprogramm überstellt bekommen zeigt derzeit "The Eyes of my Mother".

DVD, Blue-Ray & Video

"The Eyes of my Mother" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "The Eyes of my Mother" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Horrorfilme gefallen: