Horrorfilme aus dem Jahr 1973
horrorfilm.net

Horrorfilme 1973

Horrorfilme aus dem Jahr 1973 in der Horrorfilme Chronik auf horrorfilm.net.



Andy Warhols Dracula

1973, Italien, mit Joe Dallesandro, Udo Kier und Vittorio de Sica.
Auch die gelegentlichen Haartönungen reissen den müden und kranken Dracula nicht aus seinem Tief. Er braucht frisches Jungfrauen-Blut. Mit seinem Diener reist er nach Italien, um unter den reinen, katholischen Mädchen fündig zu werden. Diese zu finden, erweist sich jedoch...

Andy Warhols Frankenstein

1973, Frankreich/Italien, mit Joe Dallesandro, Monique van Vooren und Udo Kier.
Frankensteins Wunschtraum, eine Rasse von Übermenschen zu erschaffen, endet dieser in 3-D gedrehten Version aus Andy Warhols Factory in einem Blutbad ohnegleichen.

Blutnacht des Teufels

1973, Amerika, mit D.J. Anderson, Gene Shane und Steve Oliver.

Cannibal Girls - Der Film mit der Warnglocke

1973, Kanada, mit Eugene Levy, Randall Carpenter und Ronald Ulrich.
In dem amerikanischen Kaff Farnhamville scheinen ausnahmslos Kannibalen zu leben, die sich von durchreisenden Touristen ernähren. Als Gloria und Cliff ein Landhaus betreten, das sie irrtümlicherweise für ein Feinschmecker-Restaurant halten, ahnen sie noch nicht, daß sie...

Crazies (1973)

1973, Amerika, mit Lane Carroll, Lloyd Hollar und Lynn Lowry.
In einer amerikanischen Kleinstadt bricht nach dem Absturz einer Militärmaschine eine Seuche aus, verursacht durch einen bakteriologischen Kampfstoff, der das Trinkwasser verseucht.

Das Geisterschiff der schwimmenden Leichen

1973, Spanien, mit Barbara Rey, Jack Taylor und Maria Perschy.
Ein mittelalterliches Geisterschiff entläßt nachts als Skelette erhaltene Templer-Ritter, die Menschenblut für ihr Fortleben brauchen. Die Begegnung mit dem Schiff endet für alle Beteiligten tödlich.

Das Grab der lebenden Puppen

1973, Großbritannien, mit Christopher Lee, Joan Collins und Robert Hardy.

Das Haus der verlorenen Mädchen

1973, Dänemark, mit Anne Sparrow, Clara Keller und Tony Eades.

Dead Angel - Einbahnstraße in den Tod

1973, Frankreich/Spanien, mit Christopher Mitchum, Jean Sorel und Sue Lyon.

Der Exorzist (1973)

1973, Amerika, mit Lee J. Cobb, Linda Blair und Max von Sydow.
Die zwölfjährige Regan lebt mit ihren Eltern in Washington. Sie wird plötzlich von mysteriösen Krämpfen heimgesucht. Nach vielen ärztlichen Untersuchungen stellt schließlich ein Priester fest, dass sie vom Teufel besessen ist und entschließt sich als Therapie zu einem...